Die Bundesbahn hatte für Betriebs- und Hilfsstoffe (amtsdeutsch schlicht „Stoffe“ genannt) Kurznummern zum Zwecke der Normung und Lagerhaltung vergeben. Diese Stoff-Nummern tauchen natürlich auch in alten Wartungsunterlagen immer mal wieder auf, und der Museumsbahner, der heute damit umgehen muss, fragt sich „was ist das jetzt für ein Zeug?“ In der folgenden Tabelle habe ich mal die mir bekannten Stoff-Nummern zusammengetragen. Dabei beschränke ich mich auf Öle, Fette und ähnliche Schmierstoffe (auch Farben, Reinigungsmittel und vieles mehr hatten Stoffnummern) Ergänzungen werden gerne entgegengenommen.

DB Stoff Nr. Unternr. Beschreibung
050 Achsenöl, z.B. für Bremsgestänge, Zug- und Stoßvorrichtungen, es gibt Unternummern 01 (Sommeröl) und 03 (Winteröl)
052 01 Heißdampföl bis 390 °C
052 02 Heißdampföl über 390 °C
055 25 Hydrauliköl legiert, z.B. für Flüssigkeitskupplung Schienenbus
055 36 Hydrauliköl, z.B. für Schwerkleinwagen-Kran
056 02 Schmieröl L-AN 68, z.B. für Kolbenrückdruckfedern
057 03 Maschinenöl extraschwer, z.B. für Speisepumpen
059 Motoröl HD SAE 20, z.B. für Hilfsdiesel BR 216, es existieren Unternummern 20, 25, 32, 36
060 Motoröl HD SAE 30, es gibt Unternummern 20 und 32 bis 39 je nach Viskosität, Unternummer 60 ist 15W40.
061 01 Dampfturbinenöl, z.B. für Turbo-Speisepumpen
063 01 Hypoid-Getriebeöl SAE 80, z.B. Nachschaltgetriebe, Achstriebe
071 01 Trafoöl
074 Legiertes Kraftübertragungsöl (z.B. für hydraulische Getriebe), es gibt Unternummern 11 bis 14. Nr. 11 ist „Valvoline M 5 c 500“
075 01 Kettenschmiere ohne Lösung, z.B. für Köf-Antriebsketten
076 06 Fett auf Molybdänsulfitbasis
076 15 Montagepaste CICO SM 1200 B
076 17 Gleit- und Konservierungsmittel CICO TGM 2000 K
076 45 CICO Verdünner K
077 01 Kupplungs- und Weichenschmiere (Graphitfett)
077 02 Spurkranzschmiere (z.B. für Spurkranzschmierung Bauart Vogel)
078 01 Graphitschmiere
079 01 Hahnfett, z.B. für Wasserstände
081 01 Kontaktfett (=Natur-Vaseline)
083 01 Bremsenfett
083 03 Bremsenschieberfett
083 04 Bremsenhahnfett
084 03 Gefrierfett (z.B. für Spurkranzschmierung De Limon)
085 01 Wälzlagerfett, z.B. für Rollenlager
085 04 Getriebefett, z.B. für Gelenkwellen
085 06 Wasserpumpenfett, z.B. für Kühlwasserumwälzpumpen
085 11 Wälzlagerfett mit EP-Zusätzen, z.B. für Gelenkwellen
085 12 Wälzlagerfett mit Korrosionsschutzzusatz, z.B. für Rollenlager
085 21 Radsatzlagerfett für Wagen
085 30 Radsatzlagerfett für Lokomotiven, vielseitig anwendbar auch in Lagern von Elektromotoren/Generatoren/Anlassern
085 35 Radsatzlagerfett für ICE
109 30 Korrosionsschutzöl für Druckluftbehälter